2020
Seit 50 Jahren bin ich nicht nur als Theaterschauspieler tätig gewesen sondern auch als Synchronsprecher und auf Literaturforen habe ich bisher von 15 Autoren deren Lebensgeschichte und ihre Werke präsentiert:
u.a.: Heinrich von Kleist, Heinrich Böll, Günther Grass, Bert Brecht, Kurt Tucholsky, Hans Fallada ... u.v.a.

2019
Auf der BUGA in Heilbronn werde ich am
2. Juli, 9. Juli und 16. Juli
aus drei Romanen von Jules Verne lesen

Die ursprünglich geplante Lesung aus je einem der 3 Bände der Trilogie "Der Herr der Ringe" von J.R.R.Tolkien
mit unterhaltsamen Passagen aus dem Gesamtverlauf der ganzen Fantasiegeschichte werde ich einem hochprivaten Publikum erzählen.

2018
... war kunstlos glücklich - habe mit meiner Modelleisenbahn gespielt.
Aktueller Aufbau der LGB
(für Vergrößerung auf Bild klicken)


...LGB...
...LGB...
Das Arsenal.
Ansicht von Westen
...LGB...
...LGB...
Ansicht von Süden
Bahnsteig


1. Dez. 2016
Seit meiner Altersvollrentnerzeit (ab 1.8.2013) habe ich als selbständiger Veranstalter an mehreren kleinen Bühnen unserer Region folgende 3 Hauptrollen erfolgreich meinen treuen Zuschauern präsentiert:
1.) Charly in "Unter der Treppe"
2.) Andrew M. Ledd in "Love Letters"
3.) Joseph Halpern in "Halpern und Johnson"

und am Stadttheater Heilbronn werde ich weiterhin kontinuierlich als Gast besetzt.

Blog Theater Heilbronn - Rolf-Rudolf im (Un)Ruhestand


Ein Artikel im Theaterblog


28. Mai 2015
Zu meinem 67. Geburtstag mit meiner Frau Gabi - ich fühle mich jünger als zuvor . . .
Gabi und Rolf im Jahr 2015


Zur Spielzeiteröffnung 2013/2014 erhielt ich den "Ehrenkilian" des Heilbronner Theatervereins für meine kontinuierliche Qualitätsarbeit.
Auch weiterhin werde ich am Stadttheater Heilbronn als Gast auftreten.
Meine künstlerische Aktivität besteht außerdem aus Rezitationsabenden an deutschsprachigen Freimaurerlogen.


Gabi und Rolf
Rolf und Gabriele Lütgens im Sommer 2014


Ab Sept. 2013 beginnt mein Arbeitsausklang am Stadttheater HN

28. Mai 2011
63 Jahre bin ich alt!
Es ist nicht wahr! - und doch läßts' sich beweisen! Eigentlich ist das nicht wirklich wichtig - alles wirklich Wichtige ist unbeweisbar!

2010
Am Stadttheater Heilbronn bin ich auch weiterhin in Schauspiel und Musical zu sehen - und genieße eine populäre Beliebtheit in dieser Stadt.

2009
In dieser Sommerpause habe ich einen 90stündigen Yogakursus mit Diplom in der Schweiz absolviert; somit fühle ich mich fit für mein 25. Bühnenjahr am Stadttheater Heilbronn.

11.9.2008
"... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne ..."

6. April 2006
Was wirklich Aktuelles gibt es z.Z. bei mir eigentlich nicht - außer der persönlichen Erfahrung, daß meine fundiert-nachhaltige Profilierung am Theater Heilbronn einen langen Atem brauchte!

Hallo ihr Lieben! (16. November 2005)
Der verrückte Komiker "Willie Clark" in "Sonny Boys" von Neil Simons ist meine ideale Altersrolle geworden, für die ich nie zu alt sein werde!

In der Spielzeit (2004/05) habe ich persönlich für die Darstellung der Rolle des "Prof. Unrat" - (in der gleichnamigen musikalischen Komödie von Zadek & Greiffenhagen - nach dem Roman von H. Mann: "Prof. Unrat" - "Der Blaue Engel") ausschliesslich hervorragende Rezensionen bekommen!
Das will was heissen und dafür bin ich sehr, sehr dankbar.



Mein größter Stolz seit 1973 ist meine LGB.
(Für Vergrößerung auf Bild klicken)

...LGB...
...LGB...
Der Bahnhof draußen.
Und das große Arsenal